Tormek® Handbuch HB-10 T (neue Version)

23,78 EUR
inkl. 16 % USt

Art.Nr.: 422026

EAN-Nummer: 7392485002239

Hersteller: Tormek

  • Lieferzeit: Sofort versandfähig, ausreich. Stückzahl (Lieferzeit 1-3 Tage) Sofort versandfähig, ausreich. Stückzahl (Lieferzeit 1-3 Tage) Sofort versandfähig, ausreich. Stückzahl (Lieferzeit 1-3 Tage)
Finanzierung verfügbar ab 99€ bis 5000€
Warenwert

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Trusted Shops zertifiziert

Tormek® Handbuch HB-10 T (neue Version)

Tormek® Instruktionshandbuch HB-10 T, Ringbuchheftung, 162 Seiten,, mit vielen Abbildungen, für alle Tormek Maschinen geeignet.

Wir liefern immer die aktuellste Version! Evtl. weicht das Titelbild von unserem Foto ab. Dieses Handbuch liegt jeder Maschine bei. Sie können es auch einzeln nachkaufen oder separat erwerben.
Inhalt
Erklärt die Grundzüge des Schleifens von Schneidwerkzeugen, wie Schleifen und Schärfen, Schneidenwinkel und Schleiffasenwinkel, Trockenschleifen und Nass-Schleifen, vertikale und horizontale Schleifmaschinen, konkave Schleiffase, Schleifrichtung, Schleifdruck, Schleifstützen und Schleifvorrichtungen, Abziehen, Technik für Hohleisen und Geissfüße sowie Schärftechniken für Drehwerkzeuge.

Es gibt Ihnen auch nützliche Ratschläge und beschreibt die einzigartige Tormek Methode zum Schleifen, Schärfen und Abziehen und wie die besten Ergebnisse zu erreichen sind. Über 500 detaillierte Zeichnungen zeigen Ihnen schrittweise wie die verschiedenen Werkzeuge am besten geschliffen werden.
Folgendes wurde in der Auflage 9.7 geändert:

Der Montagesatz für Doppelschleifmaschinen, BGM-100, ist lanciert worden. Neu ist auch der breitere Wasserbehälter für T-7 mit extra Tropfschutz und eingebautem Magnet, sowie die EzyLock Steinverschließung. Einige Kapitel sind überarbeitet und aktualisiert worden. Die Kapitel „Sicherheit“ und „Ersatzteile“ sind weggefallen und werden den Maschinen jetzt separat beigelegt.

Frühere Auflagen:
Folgendes wurde in der Auflage 9.6 geändert:

Neue Formen für die Einstelllehre TTS-100 sind eingeführt worden und dieses Kapitel, sowie die Kapitel über Röhren und Klingen, SVD-185, und die Multi­vorrichtung SVS-50 wurden überarbeitet. Das Kapitel Schleiftechnik für Drehstähle ist durch „Fragen und Antworten“ ergänzt worden. Das Modell T-7 ersetzt das Modell 2000 und das Modell T-3 ersetzt das Modell 1200. Zwei neue alternative Schleifsteine werden eingeführt: Blackstone Silicon, SB-250 für schnelles Schleifen von harten Materialen und der feinschleifende Japanese Waterstone, SJ‑250.

Auflage 9.5: Einführung der Einstelllehre TTS-100. Neue Vorrichtung für gerade Schneiden SE-76. Neues Kapitel, Schärftechniken für Drehwerkzeuge. Die Kapitel SVD-185 und SVS-50 sind wegen der neuen Einstelllehre TTS-100 überarbeitet worden. Neues Layout und Design des Umschlags.

Auflage 9.3: Die Bezeichnungen der Maschinen sind geändert worden, von SuperGrind 2000 in Tormek 2000 und von SuperGrind 1200 in Tormek 1200. Eine Tabelle über den Lieferumfang des Tormek 2006 Systems und Tormek 1206 Systems ist eingeführt worden. Die neue profilierte Lederabziehscheibe LA-120 mit auswechselbaren Lederscheiben ist eingeführt worden. Das neue Dreh- und Abrichtwerkzeug für den Stein, das TT-50 mit Zuführschraube, ist eingeführt worden. Es ersetzt die Abdrehvorrichtung ADV-50D. Außerdem sind einige Illustrationen aktualisiert worden.

Auflage 9.0: Eine neue Schleifvorrichtung ist hinzugekommen, die Schleifvorrichtung für Profilmesser, SVP-80. Ferner ist die Tormek Tischlerschürze AN-04 als Zubehör hinzugekommen. Im Kapitel „Vorrichtung für Röhre und auswechselbare Klingen, SVD-185“ ist die Seite, die verschiedene Formen beschreibt, geändert worden. Die Anzahl der Abbildungen ist jetzt 549.

Auflage 7.1: Die Anleitungen für SVM-45 und SVM-100 sind geändert worden. Die IR (Instant Replication) Methode für wiederholtes Schärfen von Drehröhren und Drehmeisseln ist in das Kapitel SVD-185 und SVS-50 aufgenommen worden. Die Anleitung für SVH-320 ist revidiert worden.

Auflage 7.0: Diese Auflage wird durch die neue Vorrichtung SVS-32 ergänzt, die in erster Linie für extra kurze Schnitzwerkzeuge und Stähle für elektrische Bildhauermaschinen entwickelt wurde. Die allgemeinen Anweisungen für Schnitzhohleisen und Geissfüsse wurden überarbeitet und haben ein eigenes Kapitel Schleiftechnik für Schnitzhohleisen und Geissfüsse bekommen. Durch das Einführen der neuen Vorrichtung wurde der Abschnitt Empfohlene Schleifmethoden überarbeitet. Schleifen und Abziehen eines Grates an Ziehklingen wird im Kapitel SVD-110 gezeigt. Das Maschinengestell wurde umkonstruiert und auf dem Maschinenschild ist ein integriertes Messband für den Steindurchmesser angebracht worden. Die Vorrichtung SVD-180 ist durch die neue Vorrichtung SVD-185 ersetzt worden, mit der auch auswechselbare Klingen bearbeitet werden können. Diese Vorrichtung hat ausserdem eine spezialkonstruierte Druckplatte, die das Festspannen von Formröhren aller Grössen ermöglicht. Der Einband ist neu. Die Anzahl der Abbildungen wurde auf 524 und die Seitenzahl auf 155 erhöht.

Hersteller

Wir versenden mit DHL
Wir versenden mit UPS
Bitte haben Sie Verständnis, dass unsere Verkaufspreise im Online-Shop keine Gültigkeit in unserem Ladengeschäft haben.